Unternehmen

Zahlen - Daten - Fakten

Alle Zahlen, Daten und Fakten rund um den Neubau des Illwerke Zentrum Montafon.

Standort: 6773 Vandans, Anton-Ammann-Straße 12, Vorarlberg, 650müM

  • Dimensionen:   Höhe: 21 m, Breite 16 m, Länge 120 m

  • Nettonutzfläche: rd. 10.000 m²

  • Bruttogeschossfläche: 11.497 m²

  • Bruttorauminhalt: 44.881 m³

  • Arbeitsplätze: rd. 270

  • Generalunternehmer: Cree GmbH – ein Unternehmen der Rhomberg Gruppe

  • Investitionskosten: rd. 30.000.000 Euro

  • Baukosten: rd. 23.000.000 Euro

  • Bauweise: Holzbau in Hybrid – Bauweise

  • Verwendete Holzmenge: rd. 3.000 fm

  • Fenster: 3 – fach Verglasung

  • Fußboden: Schalltechnisch optimiertes Doppelbodensystem

  • Trennwände: Individuell gestaltbar in Trockenbauweise oder mit Systemwänden

  • Brandschutz: Sprinkler und Brandmeldeanlage

  • Energiebedarf: 14 kWh/m²/a (Passivhaustandard)

  • Primärenergiebedarf: 29 kWh/m²/a

  • Heizung: Wasser/Wasser Wärmepumpe

  • Betriebskosten: Optimiert durch automatisches Energieverbrauchs-Monitoring (VKW-Energiecockpit)

  • Raumkonditionierung: Deckenintegrierte Heiz-Kühl-Paneele, Fensterkontakte zur Vermeidung von Energieverlusten

  • Luftqualität: Komfortlüftungsanlage mit hochwirksamer Wärmerückgewinnung, automatische Steuerung über CO²-Messung

  • Jalousien: Jalousien mit automatisch gesteuertem Motorantrieb, tageslichtabhängig Steuerung

  • Beleuchtung: Grundbeleuchtung der Allgemeinflächen, individuelle Bürobeleuchtung in LED – Technologie, präsenz- und tageslichtabhänging

    Planungsbeginn: Mai 2010
    Baubeginn: März 2012
    Gesamte Bauzeit: 18 Monate
    Fertigstellung Rohbau: Dezember 2012
    Bezug: September 2013