Erlebnis Energie

Schauraum Lünerseewerk

Das Lünerseewerk in Latschau/Vandans beherbergt einen Besucher-Schauraum der täglich geöffnet ist und viel wissenswertes über die Stromerzeugung im Montafon verrät.

Das Lünerseewerk war bei seiner Inbetriebnahme im Jahr 1958 das leistungsstärkste Pumpspeicherkraftwerk der Welt. Die damalige Pionierleistung bestand darin, dass die Pumpen des Lünerseewerks Wasser von Latschau über einen 10 Kilometer langen Stollen und über 1.000 Höhenmeter zurück in den Lünersee pumpen können.

Dem Lünerseewerk ist ein Besucher-Schauraum zugeordnet, der täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und frei zugänglich ist. Werfen Sie von hier aus einen Blick in die Maschinenhalle, erfahren Sie mehr über die Unternehmen von illwerke vkw oder lassen Sie sich die Funktionsweise einer Lünerseewerkmaschine anhand eines Modells detailliert vermitteln.

Latschau bietet neben dem Lünerseewerk mit Schauraum noch zahlreiche andere Attraktionen. Direkt vor dem Kraftwerk befindet sich das Staubecken Latschau, um welches ein Wanderweg führt. Wissenswertes über den Wald erfahren Sie im Naturerlebnispfad Kristakopf. Der Waldseilpark-Golm, der Flying-Fox-Golm und der Alpine-Coaster-Golm sind ebenfalls hier in Latschau zu erleben.

Das könnte Sie auch interessieren

Naturerlbenispfad Kristakopf

Naturerlebnispfad Kristakopf

Der Naturerlebnispfad Kristakopf liegt oberhalb von Vandans beim Staubecken Latschau und lädt auf eine Entdeckungsreise durch den Wald ein.

energie.raum

energie.raum

Der energie.raum ist eine Kombination aus Ausstellung und Museum zu den Themen Wasserkraft und der Geschichte des Tals Montafon.

energie.wege

energie.wege

Entlang von etlichen Schautafeln führen drei Wanderrouten durch das hintere Montafon und erzählen von Wasserkraft und der Geschichte im Montafon.