Kraftwerke

Rodundwerk II

Das Rodundwerk II in Vandans besitzt mit einer Leistung von 295 MW die leistungsstärkste Einzelmaschine von illwerke vkw.

Das Rodundwerk II nutzt wie das Rodundwerk I die Gefällstufe Latschau-Rodund über eine Höhendifferenz von rund 350 m. Die Pumpturbine und der Motor­generator waren zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme im Jahr 1976 die leistungsstärksten in Europa. Neben der Erzeugung von Spitzen- und Regelenergie dient das Rodundwerk II der Wälzpumpspeicherung.

Unabhängig vom Rodundwerk I führt ein Druckschacht vom Staubecken Latschau zum Rodundwerk II. Das Kraftwerk ist als Schachtkraftwerk ausgebildet und hat einen einzigen Maschinensatz. Neben dem Krafthaus­schacht befinden sich das Schalterhaus, die 220-kV-Schaltanlage und der Anfahrumrichter.

Schadensereignis am 3. Juli 2009

Am 3. Juli 2009 kam es im Rodundwerk II wegen eines Gewitters zu einer Notabschaltung. Dabei löste sich ein sieben Tonnen schwerer Pol aus dem Rotor und zerstörte den Generator und die Turbine. Im Rahmen der Reparaturarbeiten mussten ein komplett neuer Maschinensatz eingebaut und die Leittechnik komplett ausgetauscht werden. Dabei konnten die Kapazitäten wesentlich verbessert werden. Die Nennleistung des Generators erhöhte sich von 310 auf 345 MVA, die Turbine erfuhr eine Steigerung von 276 auf 295 MW. Damit kann die neue Maschinengruppe mehr als die Hälfte der Leistung abdecken, die in Vorarlberg an einem kalten Wintertag benötigt wird.

Technische Daten

 
Maschinengruppen

Eine vertikalachsige Maschinengruppe mit:

- reversibler Francis-Pumpturbine

- Motorgenerator

- Anfahrumrichter

Fallhöhe 354 m
Engpassleistung im Turbinenbetrieb 295 MW
max. Leistungsaufnahme im Pumpbetrieb 286 MW
Drehzahl 375 U/min
Generator-Nennspannung 21 kV
Generator-Nennleistung 345 MVA
Inbetriebnahme 1976
Erneuerung 2011

Das könnte Sie auch interessieren

Illwerke Zentrum Montafon

Illwerke Zentrum Montafon

Mit dem ersten „Green Building“ Vorarlbergs in dieser Größenordnung setzte illwerke vkw einen weiteren Meilenstein in Bezug auf nachhaltiges Bauen.

Schauraum Lünerseewerk

Schauraum Lünerseewerk

Das Lünerseewerk in Latschau/Vandans beherberg einen Besucher-Schauraum der täglich geöffnet ist und viel wissenswertes über die Stromerzeugung im Montafon verrät.

Projekt Obervermuntwerk II

Projekt Obervermuntwerk II

Das Pumpspeicherkraftwerk Obervermuntwerk II soll als Lieferant für Spitzen- und Regelenergie die Erfolgsgeschichte des Kopswerks II fortsetzen.